Auf zur Great Ocean Road – Canberra, Lakes Entrance (02. – 03. Januar 2014)

Am Donnerstagmorgen verlassen uns die Jungs um 7 Uhr und fliegen wieder zurück nach Deutschland. Isabell und ich packen dann auch unsere Sachen zusammen und machen uns gegen 9 Uhr auf den Weg nach Canberra. Als wir dort ankommen, ist gerade eine Art Oldtimer-/Coole-Autos-Show. Am Straßenrand sitzen ganz viele Leute in Campingstühlen oder auf dem Boden, um die vorbeifahrenden Autos zu betrachten. Wir setzen uns schließlich auch kurz dazu, aber nach 5 Minuten sind schon alle Autos vorbei gefahren, war jetzt nicht sonderlich spannend. Anschließend schauen wir uns das Parliament House an und gehen später noch durch das Stadtzentrum ein bisschen shoppen. Da wir keinen Couchsurfer hier gefunden haben und die Stadt nicht viel zu bieten hat, was uns interessieren könnte, fahren wir noch weiter Richtung Great Ocean Road und übernachten in Lakes Entrance an der Küste.

Die Autoshow finden wir tortz einiger ganz cooler Autos nicht so spannend.

Die Autoshow finden wir tortz einiger ganz cooler Autos nicht so spannend.

Das Parlament in Canberra.

Das Parliament House in Canberra.

Die Aussicht von unterwegs.

Die Aussicht von unterwegs.

Der Himmel sieht abends richtig toll aus.

Der Himmel sieht abends richtig toll aus.

Frühs schauen wir uns den Strand in Lakes Entrance an und nutzen dann noch eine Weile das kostenlose W-Lan bei McDonalds. Nachdem wir noch ein bisschen den kleinen Ort erkundet haben, fahren wir weiter Richtung Great Ocean Road, dazu düsen wir kurz durch Melbourne durch und übernachten schließlich in Lorne, kurz nach Beginn der Straße.

Der Strand in Lakes Entrance.

Der Strand in Lakes Entrance.

Der See kurz vor dem Strand in Lakes Entrance.

Der See kurz vor dem Strand in Lakes Entrance.

Da das Wasser in der "Scheibenwischerwaschanlage" leer ist (es verdunstet einfach superschnell) muss man es eben mal so probieren. War leider nicht erfolgreich.

Da das Wasser in der „Scheibenwischerwaschanlage“ leer ist (es verdunstet einfach superschnell) muss man es eben mal so probieren. War leider nicht erfolgreich.

Hier beginnt die 243 km lange Great Ocean Road.

Hier beginnt die 243 km lange Great Ocean Road.

Advertisements

4 Gedanken zu „Auf zur Great Ocean Road – Canberra, Lakes Entrance (02. – 03. Januar 2014)

  1. Ist ja etwas kurz dein Bericht. Aber das Beste kommt sicher noch! Freue mich das es endlich weiter geht. Bleib schön gesund und berichte weiter.

  2. Liebe Sophie,
    lass Dich nicht beirren, fasse Dich wie immer. Wir sind happy wenn wir von Dir hören, auch wenn die Jahreszeit schon „etwas“ vorangeschritten ist.
    Diese Erlebnisse werden Dich lebelang erinnern.
    Weiter viel Spaß mit den „Kleinen“ die Dich nicht weglassen wollen.
    Wir gratulieren Dir sehr für diese Auszeichnung.
    Deine Christel und Opi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s