Townsville und Mission Beach (01.-02. Dezember 2013)

In Townsville ist es nicht besonders ereignisreich. Wir schlendern am Sonntag über den Markt und fahren dann noch zu einem Lookout, von dem man nochmal eine gute Sicht auf Magnetic Island hat, die Stadt sieht nicht allzu spannend aus. Zurück im Haus des Couchsurfers fragt er uns, ob wir Lust haben zu paddeln. Wir laufen also mit zwei Einzelbooten im Schlepptau zum Fluss und paddeln etwa eine halbe Stunde den Fluss ein Stück entlang und wieder zurück. Es ist total anstrengend, aber wir haben sehr viel Spaß dabei und fallen glücklicherweise nicht ins Wasser.

Der Blick vom Lookout auf Magnetic Island.

Der Blick vom Lookout auf Magnetic Island.

IMG_7816

Hier sind wir entlang gepaddelt.

Hier sind wir entlang gepaddelt.

Am Montag fahren wir weiter nach Mission Beach. Unterwegs machen wir einen kleinen Umweg zu den Wallaman Falls, dem höchsten Einstufigen Wasserfall Australiens, mit einer Höhe von 268 m.

Das Schild warnt vor den Cassowarys, großen Laufvögeln, denen wir aber nicht begegnet sind.

Das Schild warnt vor den Cassowarys, großen Laufvögeln, denen wir aber nicht begegnet sind.

IMG_7844

Die Wallaman Falls.

Die Wallaman Falls.

In Mission Beach angekommen, machen wir ganz viele Fotos von den coolen Palmen und laufen am Strand entlang. Hier liegen am Boden total viele kleine und etwas größere Sandkügelchen. Wir stellen fest, dass hier viele kleine Krebse Löcher in den Sand buddeln und dabei die Kugeln an die Oberfläche transportieren.

Der Strand bei Mission Beach.

Der Strand bei Mission Beach.

Am Boden kann man überall die kleinen Sandkugeln erkennen.

Am Boden kann man überall die kleinen Sandkugeln erkennen.

IMG_7869

Sucht den Krebs.

Sucht den Krebs.

Die Palmen sehen richtig cool aus.

Die Palmen sehen richtig cool aus.

IMG_7928 Wir parken unser Auto vor einem Klo- und Duschhaus direkt am Meer und liegen schon um 8 Uhr im Bett, weil es schon sehr früh dunkel wird.

Der Blick am nächsten Morgen aus unserem Kofferraum.

Der Blick am nächsten Morgen aus unserem Kofferraum.

Hier haben wir übernachtet.

Hier haben wir übernachtet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s